Menü
Bildungsangebot » Berufseinstiegsschule » Berufseinstiegsschule Klasse 1
Link sendenrssFBIGSuche

Berufliche Grundbildung (Abteilung 2)

Ausbildungsziel

Die Berufseinstiegsschule Klasse 1 (BES Kl.1) soll den Schülerinnen und Schülern den Übergang in das Berufsleben erleichtern und eine gezielte Orientierungshilfe sein.

Um dieses Ziel zu erreichen, erhalten die Schülerinnen und Schüler eine besondere, individuelle Förderung, die ihre persönlichen Kompetenzen und Begabungen im Fokus hat.

Zielgruppe / Voraussetzungen

In die BES Kl.1 werden Schülerinnen Schüler ohne Schulabschluss aufgenommen, die noch schulpflichtig sind und einen besonderen, individuellen Beratungsbedarf haben.
In der Klasse werden max. 12 Schülerinnen und Schüler unterrichtet.

Ausbildungsdauer

Die Berufseinstiegsschule Kl.1 ist eine berufliche Vollzeitklasse. Sie dauert 1. Jahr.

Abschluss / Prüfungen / Zertifikate

Jeder Qualifizierungsbausteinen (QB) wird mit einer theoretischen und praktischen Prüfung beendet. Die Schülerinnen und Schüler erhalten ein Zeugnis mit einem Kompetenzbild.
Es ist der Erwerb des Hauptschulabschlusses möglich. 

Weiterbildung / Berufsmöglichkeiten

Nach der BES Kl.1 ist der Besuch der BES Kl.2 oder aber eine Ausbildung oder Arbeit möglich.

Ausbildungsinhalte

Die Fachrichtung ist Technik mit dem Schwerpunkt Metalltechnik und Elektrotechnik.

Der berufsbezogene, fachpraktische Unterricht ist der Hauptbestandteil der Unterrichtszeit.

Der theoretische und fachpraktische Unterricht
wird gemeinsam in Qualifizierungsbausteinen (QB) unterrichtet.

Ein Betriebspraktikum von 4 Wochen Bestandteil des BES.

Aktivitäten

 

Kontakt

StR Heike Ganselweit

Büro Von-Thünen-Str. 24:
Tel.: 05121 / 7684-0
Fax: 05121 / 7684-18

Anmeldung

Zum Anmeldeformular

Downloads

Flyer

Materialliste

Formulare