OK

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Menü
Bildungsangebot » Technikerschule (Fachschule Technik) » Technikerpräsentation 2017
Link sendenrssFB

Damit unsere Katzen in Zukunft feinkörniges und metallfreies Katzenstreu haben, entwickelten zwei Technikergruppen des Jahrganges 2016/2017 eine „Neukonstruktion des Vorschubantriebes einer Freiklopfeinrichtung für Siebanlagen (Fachbereich Maschinentechnik)

und ein Metalldetektor in Verpackungseinheiten (Elektrotechnik). Dieses und 15 weitere innovative Projekte aus den beiden Fachbereichen wurden am 04.05.2017 von insgesamt 50 angehenden staatlich geprüften Technikerinnen und Technikern vor ca. 400 Gästen vorgestellt.

„Wie kann das fast gesamte Lernspektrum der Technikerausbildung auf einmal genutzt werden, bevor es zurück ins Berufsleben geht? Und wie erfährt man, wie es später als Konstrukteur zugeht – mit langen Sitzungen, Problemen, für die es scheinbar keine Lösung gibt und Kunden, die ihre eigen(sinnig)en Wünsche haben?“ Auf diese Fragen hatte der ständige Vertreter der Schulleitung Herr Böther die treffende Antwort: Mit einer Projektarbeit.

Er bezeichnete die Veranstaltung zudem als Projektkontaktmesse, und Jobbörse.

Und das war es tatsächlich. Auch in diesem Jahr waren nicht nur Projektbetreuer aus 14 Unternehmen der Region anwesend, sondern auch Firmenvertreter, die auf der Suche nach gut ausgebildeten Technikern sind, oder Projekte für den nächsten Jahrgang absprechen wollten. So haben sich bereits neue Projektvorschläge entwickelt und einige der angehenden Techniker haben nach der dreimonatigen Zusammenarbeit bereits von ihren Projektfirmen Jobangebote unterbreitet bekommen.

Dabei bestand die Projektarbeit nicht nur aus der Optimierung bestimmter Arbeitsprozesse, sondern auch aus der Dokumentation der Ergebnisse und möglicher Alternativen. Die Präsentationen krönten die Ergebnisse und lösten bei Firmenvertretern, Lehrkräften, Technikern des ersten Ausbildungsjahres und stolzen Familienangehörigen Beifall aus. An einem eigenständig organisierten Messestand stellten sich die Absolventen allen weiteren offenen Fragen.

Die Bewirtung übernahm der erste Technikerjahrgang Elekrotechnik, so dass das leibliche Wohl zur guten Stimmung beitrug. Aus den Gesprächen mit Technikern des Jahrganges 2015/2016, die auch zahlreich erschienen waren, konnte man erfahren, dass alle reibungslos den Start ins Berufsleben gemeistert haben.

Die Ausbildung zum Techniker an der Werner-von-Siemens-Schule genießt in der Region einen hervorragenden Ruf. Sie müssen sich mit FH-Ingenieuren messen, haben aber den Vorteil, dass sie bereits in ihrer Ausbildung praxisbezogene Erfahrungen sammeln und handwerkliche Kompetenzen ebenso mitbringen wie den Umgang mit firmeninternen Abläufen, beruflichen Kommunikations- und Dokumentationstechniken.

Wir wünschen allen Absolventen eine erfolgreiche Zukunft und danken den vielen „helfenden Händen“, die diese Projekte ermöglichen konnten.

Auch in der Zeitung wurde über diesen Tag berichtet:

Artikel der HAZ
Artikel der Alfelder Zeitung

Hier noch einmal alle Projekte im Überblick:

Elektrotechnik

Thema

Betrieb

Teilnehmer

Kollaborierendes Handlingsystem - Abgasturbolader

KUKA Systems

Metje, Janek
Sengstock, Florian
Wiedenmeier, Johannes

CAN-Bus Gateway

Robert Bosch GmbH, Hildesheim

Bente, Christian
Borghoff, Florian
Loges, Dominik

Controllergesteuerte
Paketvereinzelung     

Transnorm System GmbH + AKDV Automatisierungs-technik GmbH, Harsum

Förstmann, Daniel
Radtke, Daniel
Wilke-Rampenthal, Nils

Planung eines Technikums im Bereich Brandschutz   

T&B electronic GmbH,
Alfeld (Leine)

Fischer, Dominik
Riechers,Timo
Serdjukow, Florian
Weisig, Patrick

Intelligente LED- Lichtsteuerung für Industriehallen

Toyoda Gosei Meteor GmbH,

Bockenem

Dingelstedt, Kai
Koch, Dennis
Weber, Julian

Abteilungsübergreifendes Informationssystem

Mettler-Toledo Garvens GmbH, Giesen-Hasede

Abtmeyer, Daniel
Petersen, Jan
Ziegler, Ray

Metalldetektion in Verpackungseinheiten

K+S Aktiengesellschaft,

Bad Salzdetfurth

Metze, Julian
Mührer, Marvin
Wesche, Sören

Maschinentechnik

Thema

Betrieb

Teilnehmer

Machbarkeitsstudie über das automatisierte Bestücken und Entleeren von Elastomer­spritzgießformen anhand einer Fensterführung an der C-Säule im Automotivebereich

Toyoda Gosei Meteor GmbH,

Bockenem

Dürkop, Daniel

Krumme, Nino

Patzfahl, Bastian  

Optimierung einer Fertigungsinsel für die Herstellung von Luftfedersystemen

ContiTech Luftfedersysteme GmbH, Hannover

Nordmann, Tom

Brysch, Timo

Soer-Merfert,  Christopher

Optimierung / Neukonzipierung des Messwertumformers eines Durchflussmessgerätes

GEA Diessel GmbH, Hildesheim

Bugrew, Gerhard  

El-Zein, Ahmad

Jarschewski, Nico

Qerimaj, Egzon

Entwicklung und Konstruktion einer Stanzvorrichtung für Dichtungsprofile

JENSEN GmbH, Harsum

Linne, Hendrik T.

Feddeler, Constantin

Gabriel, Kai

Entwicklung und Konstruktion ergonomischer Hilfen für das Heben von Eichgewichten und Transportbändern sowie für dessen Montage

Mettler Toledo Garvens GmbH, Giesen-Hasede

Kirchner, Thorben

Rambasky, Max

Zienterra, Helge

Entwicklung und Konstruktion eines Edelstahlproduktes nach vorangegangener Identifikation einer Marktnische, um saisonal bedingten Auftragsschwan­kungen optimal zu begegnen

LaserProdukt GmbH, Alfeld

Richter, Matthias

Schulz, Moritz

Arbeitsplatzoptimierung unter Berücksichtigung des Total Productive Management

INNO TAPE GmbH, Alfeld

Schreiner, Viktor

Braun, Nico

Entwicklung und Konstruktion einer Spannvorrichtung zur automatisierten Endbearbeitung von Aluminiumfahrradrahmen

Nicolai GmbH, Lübbrechtsen

Franzmann, Nicolas

Welz, Julian

Wulf, Mirko

Neukonstruktion des Vorschubantriebs einer Freiklopfeinrichtung für Siebanlagen

K+S Aktien-gesellschaft,

Bad Salzdetfurth

Bauer, Sarah

Neugebauer, Ansgar

Schmidt, Tim    

Entwicklung und Konstruktion einer Vorrichtung zur Aus­richtung von Transportwagen

Herbert Kannegiesser GmbH, Sarstedt

Eggers, Julius

Saradeth, Julia

 

[gök]

22.10.2018 - 16.11.2018
Praktikum BEK

21.11.2018
Personalversammlung

29.11.2018
Schulinterne Fortbildung

01.12.2018 - 28.02.2019
Bewerbung für alle Vollzeitschulformen

03.12.2018
Abschlussprüfung II Metall-Industrie

Broschüre der WvSS