Menü
Schule » Auszeichnungen und Preise » E-Käfer - preisgekrönt
Link sendenrssFBIG

„E-Käfer sauber eingestellt“. Dies ist der Titel der Projektarbeit von Till Hirte, Sebastian Goldmann und Sascha Holzhausen der Technikerschule Elektrotechnik.

Betreut wurde das Projekt seitens der WVSS von Herrn von Maydell, der auch dieses Schmuckstück an Auto zur Verfügung stellt. So viel Einsatz für die Schule muss auch mal belohnt werden.

Die Aufgabe, den 1965er Käfer in ein TÜV-geprüftes E-Auto umzurüsten, wurde zur Herausforderung. Der Käfer war zwar bereits von einem vorangegangenen Technikerteam umgebaut worden, aber nicht vom TÜV abgenommen.

Um diese Hürde zu nehmen, haben die staatlich geprüften Techniker in Spe die komplette Elektrik wieder entfernt und einen Neuaufbau gestartet. Ein neues Antriebssystem der Firma Line eMotion zwang die Gruppe zu weiteren Umbauten, da es keinen Platz mehr für die Kupplung gab. Weitere Probleme wurden nach und nach von dem Team gelöst.

Die Arbeit wurde mit zweierlei Erfolg gekrönt: Die DEKRA- Zulassung und nun einen 3. Platz vom BVT.

Sascha Holzhausen nahm bei der Zeugnisübergabe des aktuellen Jahrganges in Ahrbergen den Preis von Frau Stensitzky vom BVT feierlich in Empfang. Der Preis ist mit 200€ dotiert und wird sich gut im Lebenslauf der Projektteilnehmer machen.

Schulleiter Diepholz-Seeger nahm zusammen mit Herrn von Maydell den Pokal für die Schule entgegen.

Herzlichen Glückwunsch.

24.06.2019 - 26.06.2019
Mündliche Prüfung in den schriftlichen Abiturprüfungsfächern

24.06.2019 - 27.06.2019
Abtestat in Klasse 12.2

25.06.2019
Abschlussfeier der WFSE/M17

27.06.2019
Klassenkonferenz 11. Schuljahrgang

28.06.2019
Abiturentlassungsfeier

Broschüre der WvS