Menü
Aktuelles » Fachoberschule Technik geprüft und für gut befunden
Link sendenrssFBIG

Die Feierstunde eröffnete Herr Diepholz-Seeger mit einer Rede, die die 18 Schüler auf die veränderte Arbeitswelt einstimmen sollte.

Herr Mende und Herr Klewitz erinnerten an Momente in Prag und Geschehnisse während dieses Jahres.

                         

Patrik Schwandt hielt dann die Schülerrede, welche mit der Übergabe eines Geschenkes an Herrn Mende abschloss.

Er zeichnete dabei einen Schultag nach, an dem Herr Schulte Philosophie lehrte, Herr Rölz zwar wie ein "Oberfeldwebel" das Handyverbot durchsetzte, aber mit seinen bunten Hemden, seinem Lächeln und den Hilfestellungen bei vergessenen Hausaufgaben überzeugte. Es folgte eine Warnung an andere Schüler, Herrn Klewitz nicht zu sehr zu reizen, da trotz seiner meist freundlichen Art seine Statur nicht zu unterschätzen sei.

Während Frau Heuer als ruhige Vermittlerin der Deutschen Hochkultur vorgestellt wurde, ist Frau Göken mit 180 in die finale Prüfungsvorbereitung gekommen. Herr Mende, der Klassenlehrer wurde dann als letztes geehrt.

Sein größter Wunsch war wohl manches Mal ein elektrischen Halsband, welches durch Stromschläge die Schüler bändigen sollte. Diesen sehnlichen Wunsch erfüllte die Klasse ihm, indem sie ihm ein selbstgebautes Exemplar schenkten.

  

Eindrucksvoll wurde es am Klassenbesten Tom Strautmeister demonstriert.

Nach der Feierstunde traf man sich im Cafe del Sol zum gemeinsamen Mittagessen.

Es war ein toller Jahrgang. Wir wünschen allen Absolventen einen erfolgreichen Start ins Studium oder ins Berufsleben.

[gök]

27.05.2019
schriftliche Abschlussprüfung WFSE/M17

29.05.2019
schriftliche Abschlussprüfung WFSE/M17

31.05.2019
Ferientag zu Himmelfahrt

10.06.2019 - 11.06.2019
Pfingstferien

17.06.2019
Zeugniskonferenz VBFM / VBFE / VBEK

Broschüre der WvS