Menü
Aktuelles » Fußballturnier mit viel Spaß und Sonne
Link sendenrssFBIG

Am Freitag, den 14.06.2019 fand unter Leitung von Herrn Andreas Paul das Fußballturnier der beruflichen Grundbildung statt.  

Herr Paul, wie immer gut gelaunt, bei der Ausgabe der Trikots

Vier Mannschaften stellen sich der sportlichen Herausforderung, bei strahlendem Sonnenschein gegeneinander anzutreten. Besonders das BVJ-Team stand vor der schwierigeren Aufgabe, mit jeweils unbekannten Schülern" ein Team zu bilden: die Mannschaft setzt sich aus Mitgliedern aller drei Klassen zusammen.

Team: Berufsvorbereitungsjahr

Team: Berufseinstiegsklasse

Team Berufsfachschule Elektrotechnik

Das Turnier war von harten, aber fairen Spielen geprägt. Auch vor der glühenden Sonne schreckten die Spieler nicht zurück. Und der Sonnenbrand, war trotz der reichlich vorhandenen Sonnencreme inklusive.

Wie man deutlich erkennen kann, hatten auch die Zuschauer ihren Spaß und an dieser Stelle gab es sogar Schatten. An die Stärkung der Spieler und Zuschauer war natürlich gedacht. Auf dem selbst gebauten Grill waren 120 Würstchen schnell gebrutzelt. 100 Brötchen und zwei Toastbrote und jede Menge Wasser waren im Nu unter die Schüler und Kollegen gebracht.

Die Schiedsrichter und Protokollanten hatten alles im Blick und wurden von den Mannschaftskapitänen tatkräftig unterstützt.

Dann wurde es ernst und die Siegerehrung stand an.

 

Herr Paul und Herr Kreye übergaben hoch feierlich die Urkunden und Pokale.

Es waren interessante Spiele und harte Kämpfe, doch zum Schluss steht die Reihenfolge fest:

Den vierten Platz belegte das BVJ-Team.

Mannschaftskapitän Rebar Kammo

Alle Schüler aus den BVJ-Klassen:

Den dritten Platz machte die Berufsfachschule Elektrotechnik. Der Mannschaftskapitän war mit dem Pokal so schnell auf dem Weg zu seiner Mannschaft, dass ein Foto gar nicht möglich war. Das Gruppenbild spricht jedoch Bände.

Mit bester Laune, die Berufsfachschule Elektrotechnik:

Den verdienten zweiten Platz machte die Berufseinstiegsklasse Metalltechnik.

 

Übergabe an den Mannschaftskapitän Bashar Aghar

Teilnehmer für die Berufseinstiegsklasse Metalltechnik:

Den ersten Platz machte die Berufsfachschule Metalltechnik. Die Klasse hatte den großen Vorteil, dass der überwiegende Teil der Mannschaft schon seit Jahren Fußball im Verein spielt. Deshalb war der Sieg nicht unbedingt eine Überraschung, aber verdient.

 Lukas Namendorf übernimmt den Pokal für die Berufsfachschule Metalltechnik

Das starke Team der Berufsfachschule Metalltechnik:

Am Ende bleibt nur zu sagen, Danke an die Organisatoren und Mithelfer für dieses gelungene Fußballturnier. Es war ein erfolgreicher und toller Tag. Und wer weiß, vielleicht nimmt im nächsten Jahr auch die Rathhausstraße teil. 

In diesem Sinne! Sportliche Grüße!

Die berufliche Grundbildung

[Gan]

 

 

 

 

Termine

14.11.2019
3D - Druck - Schilf

26.11.2019
Gesamtkonferenz

04.12.2019
Schulvorstandssitzung

20.01.2020 - 23.01.2020
Abtestat 12.1 und 13.1

21.01.2020
FST Klassenkonferenzen

Broschüre der WvS