Menü
Aktuelles » Der ME-Infotruck lädt ein...
Link sendenrssFBIGSuche

Er ist wieder da!

In der Von-Thünen-Straße hat die Metall- und Elektro-Industrie zu einem Informationsevent eingeladen. Event ist der richtige Ausdruck, denn neben einem informativen Gespräch zu den Anforderungen der Wirtschaft und den Möglichkeiten in der Industrie für Azubis und dual Studierende, gab es Mitmachstationen, die die verschiedenen Bereiche dieser Sparte abdeckt:

Pneumatik: Wie bekommt z.B das Nutellaglas eigentlich den Deckel "verpasst"?

Mechanik: Wie hilft einem eine Libelle bei der Ausrichtung einer Metallplatte?

Elektronische Bauteile: Wie bringe ich die Lampe zum Leuchten?

Logo-Steuerung: Hält der Fahrstuhl wirklich im 3. Stock, wenn ich ihn programmiere?

CNC-Fräse: Wie kommt die "18" in den Würfel?

Stecker und Dosen: Was heißt eigentlich HDMI?

 

Zwei Azubinen von Nordzucker beschrieben ihren Arbeitsplatz und halfen bei den Stationen.

Annika programmiert die CNC-Maschine

So wurden neben den praktischen Fähigkeiten auch die beruflichen Ziele thematisiert:

Möchte ich Abwechslung im Beruf, so wie Janin, die jeden Tag an eine neue Maschine gestellt wird und nie weiß, was auf sie zukommt? Sie liebt das, da sie so täglich von erfahrenen Kollegen Tipps und Tricks erlernen kann.

Oder ist einem ein Job in der Produktion lieber, der berechenbare und klar strukturierte Aufgaben bereithält?

Passt Bezahlung und Urlaubstage zu meinem Lebensplan? Was ist, wenn plötzlich Kinder anstehen? Dann heißt es: Fortbilden z.B. zum Meister oder Techniker und mehr Verantwortung übernehmen.

Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche bietet die Internetseite der Metall-und Elektroindustrie. Dort kann man sich über alle Berufe der Branche informieren und bekommt Tipps zum Bewerbungsverfahren. Zudem gibt die Seite eine Übersicht über Ausbildungsplätze deutschlandweit.

    auch Bosch sucht wieder...

Also klickt euch zu eurem Traumberuf: ME Berufe

 

[gök]

Pressemitteilung von NiedersachsenMetall:

BeratungszentrumTermine

27.08.2020
Einschulung Berufsschule

28.08.2020
Einschulung Vollzeitschulformen

Broschüre der WvS