Menü
Aktuelles » Infoabend an der WvSS
Link sendenrssFBIG

Die Aula war voll, als Herr Diepholz-Seeger die ca. anwesenden 150 Gäste um 18.00 Uhr begrüßte.

In der Von-Thünen-Straße hat Herr Kreye die Gäste begrüßt.

Nach einer allgemeinen Vorstellung unserer Schule, konnten sich die Gäste in verschiedenen Klassenräumen über die einzelnen Schulformen und Bildungsgänge informieren.

Die FOT 11 war sehr gut besucht:

Herr Mende stellte die Bedingungen und die Möglichkeiten der FOT 11 vor.

Bei der Technikerschule informierte Frau Oppermann über die Berufsaussichten als Staatlich geprüfter Techniker und welche Zusatzqualifikationen wir anbieten, um den Sprung "in die höhere Gehaltsklasse" zu schaffen.

Dann hatten die Gäste die Möglichkeit, vier aktiven Technikern (zwei aus dem ersten, zwei aus dem zweiten Jahr) Fragen zu stellen. Da wir Lehrkräfte dann immer den Raum verlassen, damit alle "frei" sprechen können, kann ich nur aus zweiter Hand berichten, dass sie Fragen zum Bafög und zur Arbeitsbelastung beantworten. Jan hat Tipps gegeben, wie der Sprung zurück in die Schule nicht ganz so schwierig wird und die beiden Techniker aus dem zweiten Jahr berichten über die Abschlussprojekte.

Es kam wieder gut an, da sich die Gäste beim Verlassen der Schule nochmals für die Informationen bei den Schülern bedankt haben.

In der Aula konnten die Gäste Informationen zum Beruflichen Gymnasium erhalten und wurden auch über die Möglichkeiten der Tablet-Nutzung informiert. Auch hier haben aktive und ehemalige Schülerinnen und Schüler von ihrer Zeit an der WvSS berichtet.

Anschließend sind alle Gäste durch die Fachlabore gegangen und haben sich von Schülern ihre Arbeiten erklären lassen.

Hendrik und Kevin im Pneumatiklabor

Lennard in der Metallwerkstatt

 

Die Klasse BGT19B stellte ihre Sensorautos und die AnalyseApp vor (Film vom Auto ist auf Instagram (wvss_hildesheim) zu sehen).

Für das leibliche Wohl sorgte die 17TM mit frischen Waffeln, die sie an die Gäste verkauften und damit Geld für ihre Abschlussfahrt sammeln konnten.

Auch in der Von-Thünen-Straße konnte man die Werkstätten und Fachräume besuchen.

Zufrieden und gut informiert mit vielen neuen Eindrücken gingen die Besucher nach Hause.

Alle Mitwirkenden konnten sich dann noch mit Pizza stärken. Vielen Dank an alle, die diesen erfolgreichen Abend mit gestaltet haben.

[gök]

Beratungszentrum
Termine

05.06.2020
1. Prüfung WFSE18 PAT bzw. WFSM18 Mech. Antriebe

08.06.2020 - 12.06.2020
Mündliche Abiturprüfung P5 - Physik

09.06.2020
2. Prüfung WFSE18 DNW bzw. WFSM18 PPM

12.06.2020
3. Prüfung WFSE18 bzw. WFSM18 Mathe

15.06.2020
schriftliche Prüfung Fachoberschule - Deutsch

Broschüre der WvS