Menü
Aktuelles » Eine oscarreife Leistung! WVSS im NDR
Link sendenrssFBIGSuche

Nun ist es soweit:

Die Werner-von-Siemens-Schule landet im Fernsehen.

Zunächst wurden Teile des Corona-Song-Videos bei NDR Info in den Nachrichten unter der Rubrik "Wie geht`s dem Norden?" im dritten Programm ausgestrahlt. Auch "Hallo Niedersachsen" zeigte Ausschnitte.

Allein der Link mit unserem Video wurde auf der NDR-Seite über 30 000 mal angeklickt.

Nachdem die Rubrik bei NDR Info so gut angenommen wurde, entschieden sich die Macher vom NDR eine Sondersendung von allen Handyvideos der Norddeutschen zu produzieren.

Unser Video wurde aus über 100 Einsendungen ausgewählt. Die Sendung kommentierte und moderierte Yared Dibaba.

(Quelle: NDR)

Es wurden vier Gesprächspartner ausgewählt, die über ihre Situation und die Entstehung ihrer Videos berichten sollten.

Und auch hier fiel die Wahl auf unseren Beitrag.

Also verabredeten sich Herr Klewitz und Frau Göken am Samstag den 18.04.20 im Roboterraum der Schule und stellten eine Videoschaltung zum NDR her.

Dank Herrn Lindners technischem Knowhow und seiner großartigen Hilfsbereitschaft auch außerhalb der Unterrichtszeiten, konnte eine gute Internetverbindung außerhalb des WLANs hergestellt werden. Danke dafür!

Zunächst meldete sich die Redaktion und testete Licht und Tonqualität und klärte, wie wir das mit dem Sicherheitsabstand und dem Wechsel zwischen uns beiden hinbekommen.

Dann rief Herr Dibaba an und stellt uns ein paar Fragen.

(Quelle: NDR)

 

(Quelle: NDR)

Nach 10 Minuten war alles vorbei. Nun waren wir gespannt, was der NDR von unserem Interview herausschneiden und was er senden würde.

Am 22.04.20 wurde dann die Sendung ausgestrahlt. Wir waren am Ende dran - sozusagen der "krönende Abschluss".

 

Und so bildete Herr Kanne mit seinem "Schweißergruß" das Schlussbild der Sendung:

(Quelle: NDR)

Was für ein Erlebnis!

Und auch die Schulleitungsrunde fand diesen Einsatz super, so dass wir nun auch noch ausgezeichnet wurden:

Herr Klewitz für die "Beste Filmmusik" und ich für die "Beste Regie" und "Bester Schnitt".

 

Danke für diese Anerkennung!

Stellvertretend nehmen wir diesen Preis für alle Darstellerinnen und Darsteller entgegen:

Ihr habt einen super Job gemacht!

Wir hoffen zwar nicht auf eine zweite Pandemie, aber diesen Spirit, den diese Aktion mit sich gebracht hat, nehmen wir als positive Erinnerung aus dieser seltsamen, schülerlosen Zeit mit.

Ich denke, dass ich im Namen aller Mitwirkenden spreche, wenn ich behaupte: "Das hat uns zusammengebracht - trotz Sicherheitsabstand."

Nun müssen wir nur noch unsere Schüler wiederbekommen, dann ist unser Glück komplett :-)

 

 

[gök]

 

 

 

BeratungszentrumTermine

27.08.2020
Einschulung Berufsschule

28.08.2020
Einschulung Vollzeitschulformen

Broschüre der WvS